Bootsbau-Innung arrow Mitglieder arrow Mitglieder arrow Vitanas Gmbh & Co. KGaA 

Vitanas Gmbh & Co. KGaA

Vitanas Gmbh & Co. KGaA  
Betriebsstätte Koog-Haus

Mühlenstr. 12
25712 Buchholz /Dithm.
Deutschland
 
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können info@vitanas.de
Webseite www.vitanas.de
Telefon: 04825 7377
Fax: 04825 7416

Im Koog-Haus umfasst das abgestufte Rehabilitationsprogramm die Schritte Arbeitstraining, Einzelmaßnahme, Ausbildung und Trainingsarbeitsplatz. Für das Arbeitsprojekt gibt es einen eigenen Pflegesatz, so dass die Teilnehmer diesen Rehabilitationsteil nutzen können, ohne weitere Betreuungsangebote des Koog-Hauses in Anspruch zu nehmen.

Im Arbeitstraining geht es darum, berufliche Basisfertigkeiten zu erwerben und die eigene Belastbarkeit kennen zulernen und auszubauen. Eine Einzelmaßnahme ist eine einjährige Fördermaßnahme mit dem Ziel, die Ausbildungsfähigkeit zu prüfen. Während der Maßnahme besucht der Teilnehmer die Berufsschule und nimmt im praktischen Teil nach Möglichkeit den Stoff des ersten Ausbildungsjahres durch.

• Bootsbau: Ausbildung zum/zur Bootsbauer/in
• Tischlerei: Ausbildung zum/zur Tischler/in oder Holzmechaniker/in

Zusätzlich führen wir in beiden Handwerken Kundenaufträge für Dritte aus, in der Vergangenheit zum Beispiel Teakdecks verlegen, Kajüteinbauten oder Planken auswechseln in der Werft, sowie Einbauküchen, Treppen oder auch Haustüren in der Tischlerei, um so das volle Spektrum der Ausbildungsrahmenlehrpläne bearbeiten zu können oder auch um Teilnehmern des Rehabilitationsprogramms, die bereits eine handwerkliche Ausbildung haben, das Einüben von Anforderungen für den ersten Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Route planen
  
Powered by Sigsiu.NET