Bootsbau-Innung arrow Mitglieder arrow Mitglieder arrow Landesberufsschule Bootsbau 

Landesberufsschule Bootsbau

Landesberufsschule Bootsbau Gastmitglied

Wiekstr. 5
23570 Travemünde
Deutschland
 
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können postmaster(at)bs-hwk-luebeck.d
Webseite www.lbs-bootsbau.de
Telefon: 04502 887402
Fax: 04502 887407
Wie werde ich Bootsbauer?
Ausbildung im dualen System:
  • 3 ½ Jahre Ausbildung im Handwerk in einem der anerkannten
  • Ausbildungsbetriebe
  • schulische Ausbildung an der Landesberufsschule für das Boots- und Schiffbauerhandwerk
  • Der Berufsschulunterricht in der Landesberufsschule auf dem Priwall in Travemünde:

    • die Schule besteht seit ca. 50 Jahren in der Trägerschaft der Handwerkskammer Lübeck

    • die Schule beschult Auszubildende aus 12 Bundesländern

    • der Unterricht findet in 10 Blöcken à 4 Wochen in fächerübergreifenden Lernfeldern statt

    • vermittelt wird ein breites Wissensspektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten in Klassenräumen und Werkstätten für Holztechnik, Kunststofftechnik, Metall- und Yachttechnik und Oberflächentechnik

    • pro Lehrjahr werden ca. 96 Schülerinnen und Schüler in 4 Parallelklassen beschult

    • durch die Unterstützung des Fördervereins für die maritimen Ausbildungsberufe stehen derzeit ein Jugendwanderkutter, ein Motorbegleitboot und eine Bavaria 36 zur Verfügung,
    an denen in der praktischen Fachkunde gearbeitet wird und die auch für Projektfahrten, im Sportunterricht und zur Ausbildung in der praktischen Seemannschaft genutzt werden

    • vier überbetriebliche Lehrgänge der Handwerkskammer Lübeck werden in Lernortkooperation mit der Landesberufsschule zeitgleich zum Blockunterricht durchgeführt (TSM-1B/2B, BOOT-H1/H2, BOOT-K1/K2 und BOOT-M/T)

    • die Unterbringung während des Blockunterrichts erfolgt in der Regel im Internat mit einem vielfältigen Freizeitangebot

    Lernfelder:

    1 Herstellen von Rundhölzern und Ausrüsten von Riggs
    2 Manuelles und maschinelles Bearbeiten von Werkstoffen
    3 Herstellen von Kiel- und Bodenkonstruktionen
    4 Transportieren und Lagern
    5 Fertigen und Aufstellen von Hellingen, Mallen und Spanten
    6 Beschichten von Oberflächen
    7 Herstellung von Formen für Bauteile
    8 Herstellen von Rümpfen
    9 Herstellen von Decks
    10 Innenausbau von Booten
    11 Einbau technischer Anlagen und die Wartung
    12 Instandhalten und Instandsetzen von Booten

    Die Lernfelder werden durch die Fächer
    technisches Englisch, Wirtschaft/Politik und Sport ergänzt

     


    Route planen
      
    Powered by Sigsiu.NET