Mitglieder der Bootsbauinnung Schleswig-Holstein

Bootsbau Weißbach

Hafenstraße 69
23769 Fehmarn
Germany
Fon: 04371 503676
Fax: 0160 844 9981
Email: info@bootsbau-weissbach.de

Der Betrieb Bootsbau Weißbach auf Fehmarn besteht seit Mai 2006. Direkt am Yacht- und Kommunalhafen gelegen bietet unserer Betrieb eine 400m² große beheizbare Werkhalle und die Möglichkeit Segel- und Motoryachten bis 15m Länge zu reparieren bzw. umzubauen. Der Hafen bieten auch größeren Schiffen Platz und es kann auch im Wasser gearbeitet werden. Ein 25t Kran steht direkt vor dem Hallentor.

Bootsbaumeister Weißbach elernte den Beruf 1980 bei Lürssen, nach Stationen bei Kniriem in Laboe und Reiners in Bremen machte er sich 2001 selbstständig. Zur Zeit stehen ihm ein weiterer Bootsbaumeister sowie Lehrling zur Seite. Eine Ausdehnung des Betriebes ist vorgesehn.

Powered by SobiPro

Die Betriebe der Bootsbauinnung spiegeln das ganze Spektrum des Yachtbaus wider.

Wo es viel Wasser gibt, ist die Zahl der Boote und Yachten groß, und es muss eine entsprechende Infrastruktur für sie geben. Diese einfache Rechnung geht in Schleswig-Holstein auf, dem Bundesland zwischen den Meeren Nord- und Ostsee.
Mit rund 40 Mitgliedsfirmen gehört die Bootsbauinnung in Schleswig-Holstein zu den größten in Deutschland. Die Geschichte der Landesinnung reicht fast 80 Jahre zurück – die Tradition wird hoch gehalten. Die Firmen präsentieren sich jedoch fortschrittlich, wenn es um die Aufgabenbewältigung der Zukunft geht.

Mit Serienyachtwerften, Betrieben, die hochwertige, klassische Einzelbauten fertigen bis hin zu Werften, die sich auf High-Tech-Yachten spezialisiert haben, spiegelt die Innung das breite Spektrum des heutigen handwerklichen Yachtbaus wider. Darüber hinaus werden jede Form des Bootsservice und Reparaturen jeglicher Art angeboten. Die Mitgliedsbetriebe der Innung sind klein genug, um jeden der Kunden persönlich zu kennen und groß genug, sich um jedes Detail sorgfältigst zu kümmern.

Unsere Mitglieder